Thematische Stadtführung durch Leipzig

Johann Sebastian Bach – 27 Jahre in Leipzig und immer noch kein Ende?

Bei d iesem Stadtrundgang führe ich Sie zu den Stätten, an denen einer der bedeutendsten Komponisten der Welt, Johann Sebastian Bach, in Leipzig gewirkt hat. Dabei erfahren Sie Wissenswertes, Amüsantes und Einzelheiten aus seinem Leipziger Leben, aus seiner Zeit – unmittelbar am Ort des Geschehens.

Für Bach, einen Mann mit Maßstäben und Charakter, wurde Leipzig zum Prüfstein. Hier setzte er seine Musikauffassung gegenüber einem unmusischen Rat und einer puritanischen Kirchenbehörde durch; hier erreichte er die Höhen seines musikalischen Schaffens.

Was Bach uns heutzutage bedeutet und wie Leipzig von ihm profitiert, soll bei dieser Stadtführung auch nicht unerwähnt bleiben.

Der Rundgang beginnt am Bach-Denkmal am Thomaskirchhof und dauert etwa zwei Stunden.

Sie können mich bei dieser Führung auch als Gästeführer im Gewand der Bach-Zeit erleben. Diese Stadtführung ist auch für Schulklassen geeignet!

Der Rundgang ist für Gruppen jederzeit buchbar.